Allgemeines / Hintergrund:

Die 4moreE GmbH als Betreiber von SalesCrack.com erkennt an, dass Deine Privatsphäre für Dich wichtig ist und dass Du daran interessiert bist, wie Deine Informationen online verwendet und weitergegeben werden. Wir respektieren und schätzen die Privatsphäre aller Besucher unserer Website und sammeln und verwenden Informationen nur auf eine für Dich nützliche Art und Weise, die Deinen Rechten und unseren gesetzlichen Verpflichtungen entspricht.

Diese Richtlinie gilt für die Nutzung aller von uns gesammelten Daten in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website. Bitte lies Dir diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch und stelle sicher, dass Du sie verstanden hast. Deine Zustimmung zu unserer Datenschutzrichtlinie gilt bei Deiner ersten Nutzung unserer Website und im Falle Deiner Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular oder wenn Du ein Konto auf einer unserer Websites einrichtest. Wenn Du diese Datenschutzerklärung nicht akzeptierst und ihr nicht zustimmst, musst Du die Nutzung unserer Website unverzüglich einstellen.

1. Definitionen und Interpretation

In dieser Richtlinie haben die folgenden Begriffe folgende Bedeutung:

"Konto" bezeichnet ein Konto, das erforderlich ist, um auf bestimmte Bereiche und Funktionen unserer Website zuzugreifen und / oder diese zu nutzen;

"Cookie" bezeichnet eine kleine Textdatei, die von unserer Website auf Deinem Computer oder Gerät platziert wird, wenn Du bestimmte Teile unserer Website besuchst und / oder bestimmte Funktionen unserer Website nutzt. Einzelheiten zu den von unserer Website verwendeten Cookies sind in Abschnitt 12 unten aufgeführt.

"Unsere Website" bedeutet diese Website, www.salescrack.com.

"EU-Cookie-Gesetz" bezeichnet die relevanten Teile der Verordnungen zur Privatsphäre und elektronischen Kommunikation (EG-Richtlinie) 2003 in der Fassung von 2004, 2011 und 2015; und

"Wir / Uns / Unser" bedeutet die 4moreE GmbH, eine in der Schweiz unter CHE-394.672.757 eingetragene Gesellschaft mit eingetragener Anschrift in der Kanalgasse 38 in CH-2502 Biel.

2. Informationen über uns

2.1 Unsere Website, www.salescrack.com, wird von der 4moreE GmbH betrieben, einer in der Schweiz unter der Steuer-Identifikationsnummer CHE-394.672.757 eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung, deren registrierte Adresse Kanalgasse 38 in CH-2502 Biel ist. Die 4moreE GmbH ist als juristische Person für die Einhaltung des Datenschutzes verantwortlich.

2.2 Wir unterliegen dem Schweizerischen Recht für Datenschutz (DSG) sowie für Kunden aus EU-Ländern der EU-DS-GVO.

3. Geltungsbereich - Was umfasst diese Richtlinie?

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für Deine Nutzung unserer Website und der damit verbundenen Services. Sie erstreckt sich nicht auf Websites Dritter, die von unserer Website aus verlinkt sind (unabhängig davon, ob wir diese Links bereitstellen oder ob sie von anderen Nutzern geteilt werden). Wir haben keine Kontrolle darüber, wie Ihre Daten von anderen Websites erfasst, gespeichert oder genutzt werden. Wir empfehlen Dir, die Datenschutzrichtlinien solcher Websites zu prüfen, bevor Du ihnen Daten zur Verfügung stellst.

4. Welche Daten sammeln wir?

Einige Daten werden automatisch auf unserer Website erfasst (weitere Einzelheiten findest Du in Abschnitt 12 über die Verwendung von Cookies und die Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien unserer Dienstleister). Andere Daten werden nur erhoben, wenn Du uns diese freiwillig übermittelst und der Verwendung für die in Abschnitt 5 genannten Zwecke zustimmst, z.B. bei der Anmeldung für ein Konto oder der Bestellung unseres Newsletters. Abhängig von Ihrer Nutzung unserer Website können wir einige oder alle der folgenden Daten sammeln:

4.1 Name

4.2 Vorname

4.3 Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer

4.4 demografische Informationen wie Postleitzahl und Adresse

4.5 Finanzinformationen wie Kredit- / Debitkartennummern

4.6 IP-Adresse (automatisch gesammelt)

4.7 Webbrowser Typ und Version (automatisch gesammelt)

4.8 Betriebssystem (automatisch gesammelt)

4.9 eine Liste von URLs, die mit einer verweisenden Site beginnen, Deine Aktivität auf unserer Site und die Site, zu der Du wechselst (automatisch gesammelt)

4.10 Dein Nutzungsverhalten bezogen auf den Abruf der Trainingsvideos (automatisch gesammelt) von SalesCrack.com

5. Wie verwenden wir Deine Daten?

5.1 Alle personenbezogenen Daten werden sicher in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 - DSGVO, inbesondere auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 DSGVO) gespeichert. Weitere Einzelheiten zur Sicherheit findest Du in Abschnitt 6 unten.

5.2 Wir nutzen Deine Daten, um Dir die bestmöglichen Produkte und Dienstleistungen zu bieten. Das beinhaltet:

5.2.1 Bereitstellung und Verwaltung Deines Kontos;

5.2.2 Bereitstellung und Verwaltung Deines Zugangs zu unserer Website;

5.2.3 Personalisierung und Anpassung Deiner Erfahrung auf unserer Website;

5.2.4 Lieferung unserer Produkte und Dienstleistungen an Dich;

5.2.5 Personalisierung und Anpassung unserer Produkte und Dienstleistungen für Dich;

5.2.6 Reaktion auf Mitteilungen von Dir;

5.2.7 E-Mails an Dich, um Dich z.B mit Informationen, Newsletter, Benachrichtigungen usw., die Du abonniert hast, zu versorgen;

5.2.8 Marktforschung;

5.2.9 Analyse Deiner Nutzung unserer Website, damit wir unsere Website und Deine Nutzererfahrung kontinuierlich verbessern können.

5.3 In einigen Fällen kann die Sammlung von Daten eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung sein, und wir werden Produkte und Dienstleistungen nur begrenzt zur Verfügung stellen können, sofern wir Du uns nicht Ihre Zustimmung gibst, um solche Daten verwenden zu können.

5.4 Mit Deiner Erlaubnis und / oder soweit gesetzlich zulässig, können wir Deine Daten auch für Marketingzwecke verwenden, wozu auch die Kontaktaufnahme über E-Mail oder Social Media Kanäle mit Informationen, Neuigkeiten und Angebote zu unseren Produkten und Dienstleistungen möglich ist. Wir werden Dir jedoch keine unaufgeforderten Marketing- oder Spam-E-Mails senden und alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass wir Deine Rechte vollständig schützen und unsere Verpflichtungen gemäß der DSGVO und den Datenschutzbestimmungen erfüllen.

5.5 Im Rahmen der DSGVO werden wir sicherstellen, dass Deine personenbezogenen Daten rechtmäßig, angemessen und transparent verarbeitet werden, ohne dass Deine Rechte dadurch beeinträchtigt werden. Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten nur, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

a) Du hast der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt;

b) die Verarbeitung ist erforderlich für die Erfüllung eines Vertrags, an dem Du beteiligt bist, oder um auf Wunsch von Dir Schritte zu unternehmen, bevor Du einen Vertrag abschließt;

c) die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen;

d) die Verarbeitung ist notwendig, um die lebenswichtigen Interessen von Dir oder einer anderen natürlichen Person zu schützen;

e) die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen durchgeführt wird; und / oder

f) die Verarbeitung im Interesse der von uns oder von Dritten verfolgten legitimen Interessen erforderlich ist, es sei denn, diese Interessen werden durch die Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person außer Kraft gesetzt, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, insbesondere wenn die betroffene Person ein Kind ist.

6. Wie und wo speichern wir Deine Daten?

6.1 Wir bewahren Deine Daten nur so lange auf, wie wir sie benötigen, um sie wie in Abschnitt 5 beschrieben zu nutzen und / oder solange wir Deine Erlaubnis haben, sie zu behalten. In jedem Fall werden wir alle drei Jahre eine Überprüfung durchführen, um festzustellen, ob wir Deine Daten aufbewahren müssen. Unsere Datenspeicherungsrichtlinien entsprechen der Schweizerischen Gesetzgebung.

6.2 Einige wenige Deiner Daten können außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") gespeichert oder übertragen werden (der EWR besteht aus allen EU-Mitgliedstaaten sowie Norwegen, Island und Liechtenstein). Du akzeptierst und stimmst zu, indem Du unsere Website verwendest und uns Informationen übermittelst. Wenn wir Daten außerhalb des EWR speichern oder übertragen, werden wir alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten so sicher und geschützt behandelt werden, wie dies im EWR und im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung der Fall wäre. Solche Schritte beinhalten unter anderem die Verwendung von rechtlich verbindlichen Vertragsbedingungen zwischen uns und Dritten, die wir beauftragen, und die Verwendung der EU-genehmigten Mustervertragsvereinbarungen. Sämtliche datenverarbeitende Dienstleister in den USA, an die wir Daten übertragen, unterliegen den Vereinbarungen des US-Privacy Shields und besitzen ein entsprechendes Zertifikat.

6.3 Datensicherheit ist für uns von großer Bedeutung und zum Schutz Deiner Daten Wir haben geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet, um die auf unserer Website gesammelten Daten zu schützen.

6.4 Schritte, die wir ergreifen, um Deine Daten zu sichern und zu schützen:

6.4.1 Prüfung der datenverarbeitenden Dienstleister auf DSGVO-Konformität

6.4.2 Täglich aktualisierte Antiviren-Programme zum Schutz der Endgeräte, auf denen wir arbeiten und Ausbildung unserer Mitarbeiter zur Wahrung unserer Datenschutz-Richtlinien

6.4.3 Backup-Daten zur Wiederherstellung, um bei Datenverlust über etwaige Gefahren informieren zu können

6.4.4 Prozess zur Meldung von Datenschutzpannen und zur Information der betroffenen Nutzer unserer Websites

6.5 Ungeachtet der Sicherheitsmaßnahmen, die wir ergreifen, ist es wichtig, daran zu denken, dass die Übertragung von Daten über das Internet möglicherweise nicht vollkommen sicher ist und dass Du bei der Übertragung von Daten über das Internet geeignete Vorkehrungen treffen sollten.

7. Teilen wir Deine Daten?

7.1 Wir können mit Dritten Verträge abschließen, um Dir Produkte und Dienstleistungen in unserem Namen zu liefern. Diese können die Zahlungsabwicklung, Lieferung von Waren, Suchmaschineneinrichtungen, Werbung und Marketing umfassen. In einigen Fällen benötigen die Drittanbieter möglicherweise Zugriff auf Deine Daten. Wenn Deine Daten für einen solchen Zweck benötigt werden, werden wir alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Deine Daten sicher, sicher und in Übereinstimmung mit Deinen Rechten, unseren Verpflichtungen und den Verpflichtungen des Dritten gemäß dem Gesetz behandelt werden.

7.2 Wir können Statistiken über die Nutzung unserer Website erstellen, einschließlich Daten über Verkehr, Nutzungsmuster, Benutzerzahlen, Verkäufe und andere Informationen. Alle diese Daten werden anonymisiert und enthalten keine personenbezogenen Daten. Wir können diese Daten von Zeit zu Zeit mit Dritten wie potenziellen Investoren, Partnern, Partnern und Werbetreibenden teilen. Daten werden nur innerhalb der gesetzlichen Grenzen weitergegeben und genutzt.

7.3 Unter bestimmten Umständen können wir gesetzlich dazu verpflichtet sein, bestimmte von uns verwahrte Daten zu teilen, die Deine persönlichen Informationen enthalten können, z.B. wenn wir in Gerichtsverfahren involviert sind, wenn wir die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, einen Gerichtsbeschluss oder eine Regierungsbehörde. Wir benötigen keine weitere Zustimmung von Dir, um Deine Daten unter solchen Umständen zu teilen, und wir werden jede rechtlich bindende Anfrage, die von uns gestellt wird, einhalten.

8. Was passiert, wenn sich unser Geschäft ändert?

8.1 Wir können von Zeit zu Zeit unser Geschäft erweitern oder reduzieren, und dies kann den Verkauf und / oder die Übertragung der Kontrolle über alle oder einen Teil unseres Geschäfts beinhalten. Daten, die von Benutzern zur Verfügung gestellt werden, werden, wenn sie für einen Teil unseres so übertragenen Unternehmens relevant sind, zusammen mit diesem Teil übertragen und der neue Eigentümer oder die neue kontrollierende Partei wird gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung die Daten verwenden dürfen. Allerdings ausschliesslich und nur für die Zwecke, für die sie ursprünglich von uns gesammelt wurden.

8.2 Für den Fall, dass Deine Daten auf diese Weise übertragen werden, wirst Du über die Änderungen informiert.

9. Wie kannst Du Deine Daten kontrollieren?

Wenn Du Informationen über Dich über unsere Website einreichst, erhältst Du möglicherweise Möglichkeiten, die Verwendung Deiner Daten einzuschränken. Wir sind bestrebt, Dir eine strenge Kontrolle über die Verwendung Ihrer Daten zu erteilen (einschließlich der Möglichkeit, den Empfang von E-Mails von uns abzulehnen, die Du durch Abbestellen unter Verwendung der Links in unseren E-Mails und oder durch Verwalten Deines Kontos einstellen kannst).

10. Dein Recht, Informationen zurückzuhalten und Dein Recht, Informationen zurückzuziehen, nachdem Du sie uns gegeben hast

10.1 Du kannst auf alle öffentliche Bereiche unserer Websites zugreifen, ohne Daten zur Verfügung stellen zu müssen. Um jedoch alle auf unserer Website verfügbaren Funktionen und Dienste nutzen zu können, musst Du möglicherweise bestimmte Daten erfassen oder zulassen.

10.2 Du kannst die Verwendung von Cookies durch Deinen Internetbrowser einschränken. Weitere Informationen findest Du in Abschnitt 12.

10.3 Du kannst Deine Einwilligung zur Nutzung Deiner persönlichen Daten gemäß Ziffer 5 jederzeit widerrufen, indem Du Dich mit uns in Verbindung setzt und uns die in Abschnitt 15 aufgeführten Einzelheiten mitteilst, und wir werden Deine Daten von unseren Systemen löschen. Du erkennst jedoch an, dass dies unsere Möglichkeiten einschränken kann, Dir die bestmöglichen Produkte und Dienstleistungen zu bieten.

11. Wie können Sie auf Deine Daten zugreifen?

Du hast das Recht, eine Kopie Deiner persönlichen Daten anzufordern, die sich in unserem Besitz befinden (wo solche Daten gespeichert sind). Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen unter [email protected]rack.com oder verwende die Kontaktdaten unten in Abschnitt 14.

12. Welche Cookies benutzen wir und wofür?

12.1 Unsere Website darf bestimmte Cookies auf Deinem Computer oder Gerät platzieren und darauf zugreifen (auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 DSGVO). Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu erleichtern und zu verbessern und unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern. Weitere Einzelheiten findest Du in Abschnitt 5 oben und in Abschnitt 12.6 unten. Wir haben unsere Dienstleister sorgfältig ausgewählt und die DSGVO-Konformität der Dienstleister bestätigen lassen.

12.2 Unsere Website verwendet Analysedienste, die von unterschiedlichen Dienstleistern, mit denen wir zusammen arbeiten, bereitgestellt werden. Website-Analysen beziehen sich auf eine Reihe von Tools, mit denen Nutzungsstatistiken erfasst und analysiert werden, sodass wir besser verstehen können, wie Nutzer unsere Website nutzen. Dies wiederum ermöglicht es uns, unsere Website und die damit angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Du musst uns nicht erlauben, diese Cookies zu verwenden, wie unten beschrieben, jedoch stellt unsere Verwendung kein Risiko für Deine Privatsphäre oder Deine sichere Nutzung unserer Website dar, ermöglicht es uns jedoch, unsere Website ständig zu verbessern.

12.3 Die von unserer Website verwendeten Analysedienste verwenden Cookies, um die erforderlichen Informationen zu sammeln. Bestimmte dieser Cookies können sofort beim ersten Besuch unserer Website platziert werden, und es ist uns möglicherweise nicht möglich, Deine vorherige Zustimmung einzuholen. Du kannst diese Cookies entfernen und deren zukünftige Verwendung verhindern, indem Du die Schritte in Abschnitt 12.5 befolgst.

12.4 Mit folgenden Dienstleistern arbeiten wir zusammen, die Cookies nutzen können (Name des Anbieters, Zweck, Link zur Datenschutzerklärung & Cookie-Richtlinie):

Metanet AG – Hosting / Datenschutzerklärung: https://www.metanet.ch/about_metanet/rechtliches (Metanet AG, Josefstrasse 218, CH - 8005 Zürich)

Teachable – E-Learning Software SalesCrack.com / Datenschutzerklärung: https://teachable.com/privacy-policy?coming_from=/gdpr (Teachable, 50 W 17th St, New York, NY 10011, USA)

Convertkit - Email-Dienstleister SalesCrack.com / Datenschutzerklärung: https://convertkit.com/privacy/ (Convertkit, PO Box 761,
Boise ID 83701, USA)

Stripe - Zahlungssystem SalesCrack.com / Datenschutzerklärung: https://stripe.com/de/privacy (Stripe, Inc.
185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, CA 94107, USA)

Google Analytics / Datenschutzerklärung: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

12.5 Du kannst Cookies in Deinem Internetbrowser aktivieren oder deaktivieren. Bei den meisten Internetbrowsern kannst Du auch auswählen, ob Du alle Cookies oder nur Cookies von Drittanbietern deaktivieren möchtest. Standardmäßig akzeptieren die meisten Internetbrowser Cookies, aber dies kann geändert werden. Weitere Informationen findest Du im Hilfemenü Ihres Internetbrowsers oder in der Dokumentation, die mit Deinem Gerät geliefert wurde.

12.6 Du kannst Cookies jederzeit löschen, jedoch verlieren Sie möglicherweise Informationen, die Dir einen schnelleren und effizienteren Zugriff auf unsere Website ermöglichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anmelde- und Personalisierungseinstellungen.

12.7 Es wird empfohlen, Deinen Internetbrowser und das Betriebssystem auf dem neuesten Stand zu halten und die Hilfe und Anleitung des Entwicklers Deines Internetbrowsers und des Herstellers Deines Computers oder Geräts zu konsultieren, wenn Du sich nicht sicher bist, wie Du Deine Datenschutzeinstellungen anzupassen kannst.

13. Zusammenfassung Deiner Rechte nach DSGVO

Unter der DSGVO hast Du:

13.1 das Recht, Zugang zu Deinen persönlichen Daten zu verlangen, zu löschen oder zu korrigieren;

13.2 das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren;

13.3 das Reicht informiert zu werden, welche Datenverarbeitung stattfindet;

13.4 das Recht, die Verarbeitung einzuschränken;

13.5 das Recht auf Datenübertragbarkeit;

13.6 das Recht, gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten Einspruch zu erheben;

13.7 Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling (siehe Abschnitt 14 unten).

Zur Durchsetzung der oben genannten Rechte oder wenn Du weitere Fragen zu unserer Website oder dieser Datenschutzrichtlinie hast, wende Dich sich bitte unter Verwendung der in Abschnitt 15 unten aufgeführten Details an uns.

14. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilierung

14.1 Für den Fall, dass wir personenbezogene Daten für die Zwecke der automatisierten Entscheidungsfindung verwenden und diese Entscheidungen eine rechtliche (oder ähnlich signifikante) Auswirkung auf Dich haben, hast Du das Recht, solche Entscheidungen im Rahmen der DSGVO anzufechten, ein menschliches Eingreifen anzufordern und unsere Sichtweise und eine Erklärung der Entscheidung von uns erhalten.

14.2 Das in Abschnitt 14.1 beschriebene Recht gilt unter folgenden Umständen nicht (z.B. bei Inanspruchnahme unseres Trainings bei nicht bezahlter Rechnung):

a) Die Entscheidung ist notwendig für den Eintritt oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen Dir und uns;

b) Die Entscheidung ist gesetzlich erlaubt; oder

c) Du hast ihr ausdrücklich zugestimmt.

14.5 Wir erfassen Deine persönlichen Daten derzeit zu folgenden Zwecken: Name, Email, Adresse und Zahlungsdaten bei mehrmonatlichen Zahlungsplänen oder bei Bestellungen unserer Produkte und Dienstleistungen auf www.salesCrack.com.

15. Kontaktiere uns

Wenn Du Fragen zu unserer Website oder dieser Datenschutzrichtlinie hast, wende Dich bitte per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter +41 79 522 8500 oder per Post an 4moreE GmbH, Kanalgasse 38, CH- 2502 Biel. Bitte stelle sicher, dass Deine Anfrage eindeutig ist, insbesondere wenn es sich um eine Anfrage nach Informationen über die Daten handelt, die wir über Dich haben (wie in Abschnitt 11, oben).

16. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. So können Daten von Dritten nicht mitgelesen werden.

17. Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzerklärung ändern, so wie wir es von Zeit zu Zeit für erforderlich halten, oder wie es gesetzlich erforderlich ist. Alle Änderungen werden sofort auf unserer Website veröffentlicht und Du akzeptierst die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie bei Deiner ersten Nutzung unserer Website nach den Änderungen. Wir empfehlen Dir, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.